Einsatz 13-2019

Datum: 04.10.2019
Uhrzeit : 14: 43 Uhr 
Einsatzort: A 39 Westerlinde –> Lebenstedt
Alarmierungsstichwort: VU 1 (Verkehrsunfall mit verletzten)
Einheiten : FF Westerlinde, FF Burgdorf, FF Wartjenstedt, Rettungsdienst & Polizei
Stärke : 1:5 ; 1:3
Ausgerückte Fahrzeuge: StLF; LF 

Am vergangenen Freitag, den viele als Brückentag nutzten, wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die Autobahn 39 gerufen. In der Fahrtrichtung Lebenstedt sollte es zu einem Verkehrsunfall mit verletzen gekommen sein. Wir fuhren an der Anschlussstelle Westerlinde auf und suchten die A 39 ab. Ca. 500 m vor der Abfahrt Lebenstedt konnten wir den Unfall ausfindig machen. Ein Wohnmobil war von der Fahrbahn abgekommen und im abgrenzenden Graben verunfallt.

Da bereits Einheiten der BF & FF Salzgitter vor Ort waren und die Betreuung, sowie die Versorgung der Insassen gewährleistet war, konnten wir kurze Zeit später wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen