Einsatz 01-2020

Datum: 04.02.2020
Uhrzeit: 13:00
Einsatzort: Baddeckenstedt Bahnhof
Alarmierungsstichwort: VU 3 S
Einheiten: FF Burgdorf, FF Baddeckenstedt, FF Sehlde, Rettungsdienst, Notarzt & Polizei
Stärke: 1:5; 0:1
Ausgerückte Fahrzeuge: StLF; LF

Der erste Einsatz des Jahres führte uns nach Baddeckenstedt zum dortigen Bahnhof. Der Alarmtext VU 3 S (Verkehrsunfall mit eingeklemmten auf Schienen) lies schon nichts Gutes vermuten.

Leider bestätigte sich dieses auch vor Ort. Die Person wurde zwar nicht unter dem Triebwagen eingeklemmt, aber so schwer verletzt, dass diese reanimiert werden musste. Wir unterstützten die eingesetzten Kräfte bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.

Leider blieben alle Bemühungen Erfolglos. Die Person verstarb noch an der Unfallstelle.

Unser Mitgefühl gilt der Familie und den Hinterbliebenen

Links:

Regional Wolfenbüttel

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen