Einsatz 02/2017

Datum: 28.01.2017
Uhrzeit: 18:13
Einsatzort: A 39 
Alarmierungsstichwort: VU 3 
Einheiten: FF Burgdorf, FF Westerlinde, FF Wartjenstedt, FF Baddeckenstedt Rettungsdienst & Polizei
Stärke: 1:5; 1:4
Ausgerückte Fahrzeuge: StLF; LF; 

Zu unserem zweiten Einsatz im Jahr 2017, wurden wir heute gemeinsam mit den Wehren aus Westerlinde,Wartjenstedt und Baddeckenstedt auf die A39, zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert.  Im Bereich der Abfahrt Baddeckenstedt, war es zu einem Unfall zwischen einem LKW und einem PKW gekommen. Hierbei wurde der PKW in die Leitplanke gedrückt. Glücklicherweise, wurde niemand verletzt und auch nicht im Fahrzeug eingeschlossen. Beide Fahrer wiesen aber Anzeichen eines Schock auf und wurden an den Rettungsdienst übergeben.

Da die Fahrer bereits versorgt wurden, konnten wir nach kurzer Rücksprache mit dem Einsatzleiter wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

 

Links:

News 38

 

 

 

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen