Einsatz 23/2017

Datum: 30.09.2017
 Uhrzeit: 09:30
Einsatzort: K76 Westerlinde–>Wartje nstedt
Alarmierungsstichwort: VU 3
Einheiten: FF Burgdorf, FF Wartjenstedt, FF Baddeckenstedt, POL, RTW, Notarzt & stellv. Gem.-brandmeister
Stärke: 1:5; 1:3
Ausgerückte Fahrzeuge: StLF; MTW

 

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden wir am heutigen morgen auf die K76 zwischen Westerlinde und Wartjenstedt alarmiert. Nach der ersten Meldung sollte im Kurven bereich ein LKW umgestürzt und der Fahrer in der Kabine eingeklemmt sein.

Glücklicherweise bestätigte sich letzeres nicht.

Bei unserer Ankunft, konnte der Fahrer bereits aus der Kabine befreit und dem Rettungsdienst übergeben werden.

Im weiteren Einsatzverlauf unterstützten wir die anderen Wehren mit Materialien von unserem Fahrzeug.

Wenig später konnten wir die Einsatzstelle verlassen und in den Standort einrücken.

Links:

News 38

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen